Buchsbaum

Nach wie vor erfreut sich Buchsbaum großer Beliebtheit, ist er doch in der etwas tristen Jahreszeit ein schöner Farbflecken in unseren Gärten. Der gewöhnliche Buchsbaum (Buxus – Sempervirens) ist ein immergrüner Strauch, der in unseren Breiten eine Größe von 4-5 m erreichen kann.

Buchsbaum ist bei uns als Heckenpflanze sehr beliebt, durch das Dichte Blattwerk bildet der Buchs einen immergrünen Sichtschutz. Der Buchsbaum ist eine sehr widerstandsfähige und Pflegeleichte Pflanze.

Der Buchsbaum spielte immer schon eine große Rolle in den Gärten dieser Welt. Er war bereits den alten Griechen bekannt, die Gartenbeete der Römer wurden schon von niedrigen Buchsbaumhecken gesäumt. So brachten schon die Römer diese Art der Gartengestaltung , auch in die von Ihnen eroberten Gebiete. Ob diese Art Gärten zu verschönern noch praktiziert wurde, als die Römer die ihnen eroberten Gebiete wieder verloren, ist bis heute nicht komplett geklärt.